Schlossmatinee 2024

Wie jedes Jahr freuen wir uns auch 2024 im Rahmen der Konzertsommers Kirchheimbolanden unsere Matinee im Hof der Seniorenresidenz durchzuführen.

Das Ensemble präsentiert einen Querschnitt aus klassischen und modernen Melodien, u.a. mit dem symphonischen Hauptwerk "Wolves of Alasca" von Rossano Galante.

Höhepunkt des Konzerts sind der Gast-Auftritte der Sopranistin, Mi Rae Choi, die bereits für Opernproduktionen des Opera Festival Seoul engagiert worden war, wo sie in Werken wie „La traviata“ oder „Le bohéme“ brillierte. Bei der Schlossmatinée in Kirchheimbolanden wird sie mit „Czardasz“ aus Strauss„ „Die Fledermaus“ die Herzen des Publikums gewinnen. Zudem wird der Tenor Gergely Nemeti mit dem weltbekannten Granada, einem weltbekannten Kunstlied für Tenor und Orchester zu hören sein. Nemeti gastierte bereits mit Titelpartien am Pfalztheater Kaiserslautern, wirkte aber bereits auch als Solist am Staatstheater in Stuttgart.

Beginn ist um 11:00 Uhr.

Zurück

Lust bei uns mitzuspielen?

Dann einfach bei der nächsten Musikprobe jeden Donnerstagabend ab 19:15Uhr vorbeischauen und gerne auch gleich das Instrument mitbringen.